Orthesen können durch die Entlastung eines Körperteils die Heilung unterstützen. Das gilt nach (Sport-)Verletzungen an Bändern, Gelenken oder Knochen. Bei Schäden, die nicht heilbar sind, helfen Orthesen in der Funktion durch die Unterstützung des betroffenen Körperteils.

Sie können ausgefallene Funktionen zum Teil ersetzen, zum Teil beugt die Verwendung Folgeschäden – etwa durch Fehlhaltung oder -stellung – und dem Verschleiß betroffener Körperteile vor.
Durch die optimal angepasste Form der Orthesen werden hervorragende Ergebnisse beim Gebrauch erzielt. Der gezielte Einsatz der Orthesen stimuliert die erlaubt ein dem Krankheitsbild entsprechend hohes Mass an Mobilität und Vitalität, sodass Sie trotz Ihrer Beeinträchtigung den Alltag erleben können.

Nach einer individuellen Beratung unsere Mitarbeiter und passen wir Ihnen die Orthese an. Alle gewünschten Orthesen für jedes Körperteil, sind über uns erhältlich.

Nachfolgend einige Beispiele der Behandlungsmöglichkeiten bei entsprechenden Krankheitsbildern

  • >> Knie – bei Kreuzbandruptur; Gonarthrose
  • >> Fuß – bei Fersenbeinbruch
  • >> Hand – bei Karpaltunnelsyndrom; Arthrose
  • >> Ellenbogen – bei Tennisarm

Der Weg von der Verordnung zum Hilfsmittel:
Ortho-Top-Vectorgrafik

  • Kontakt

    ortho-top GmbH & CO KG
    Merkatorstraße 2
    41515 Grevenbroich

    Tel.: 02181.75693-0
    Fax: 02181.75693-22

    info@ortho-top.de
    www.ortho-top.de
  • Unsere Zertifikate

  • Soziale Netzwerke

  • Unsere Öffnungszeiten

    Mo, Di, Do, Fr: 8.30 – 18.00 Uhr
    Mi: 8.30 - 15.00 Uhr
    Samstags geschlossen