Wir können Ihnen ein schmerzfreieres Gehen ermöglichen: Beschwerden im Hüft-, Bein-, Fuß- oder Wirbelsäulenbereich können u.a. auch auf eine Fehlstellung des Fußes hindeuten. Häufig sind Senk- oder Knickfüße für Beschwerden oberhalb des Fußes verantwortlich. Bieten Sie Ihren Füßen also mit den richtigen Einlagen die richtige Balance. Die Einlage wird individuell auf Ihr Beschwerdebild angepasst.

Einlagen individuell zugeschnitten für Ihren Bedarf.

Ortho-top ist Ihr IETEC® Exklusivhändler in Rheinkreiss Neuss, Mönchengladbach und Viersen. Zusammen mit unserem Partner entwickeln wir für Sie die perfekte Einlage. Damit Sie im Alltag wieder durchstarten können. Zu ietec.de

Die passende Einlage für Ihren Einsatz

Einlagen für den Alltag

Wenn Sie eine stabile und zugleich stützende Einlage für den Alltag suchen, die Ihre Beschwerden verringert und gleichzeitig Ihre Lebensqualität erhöht, ist das move pain control® Konzept genau das Richtige für Sie.

Einlagen für den Sport

Es gibt individuelle Einlagen für jede Sportart. Das move sports control® Konzept bietet nicht nur zur Therapiemöglichkeiten von Beschwerden beim Sport, sondern auch für eine phasengerechte Unterstützung des Fußes bzw. des unteren Bewegungsapparates.

Einlagen für Diabetiker

Ein diabetischer Fuß braucht besondere Aufmerksamkeit und Pflege. Move Diab control® ist ein wissenschaftsbasiertes Konzept mit Qualitätsmanagement-System für eine ideale und wirkungsvolle Versorgung des diabetischen Fußes.

Einlagen für Arbeitssicherheitsschuhe

Arbeitssicherheitseinlagen nach dem move work control® Konzept sorgen für eine ebenso wirkungsvolle wie entlastende Fußversorgung in Ihrem Arbeitsalltag und können zur Prophylaxe ebenso wie zur Therapie vorhandener Beschwerden dienen.

Ihre Vorteile

Wir kontrollieren Ihre Einlagen regelmäßig kostenlos: So nutzen Sie die Wirkung der Einlage immer optimal und es kann sich eine schnelle Verbesserung einstellen.

Professionelle Beratung und langjährige Erfahrung

Qualitativ hochwertige Produkte und Handarbeit

Größtmöglicher Therapieerfolg

Fragen & Antworten

Eine gute Passform der Schuhe ist Voraussetzung für die erfolgreiche Versorgung: Diese dürfen nicht zu klein sein und müssen genügend Volumen bieten. Entfernen Sie eventuell innenliegende Sohlen und achten Sie beim Einlegen in den Schuh auf die richtige Seitenzuordnung (links/rechts). Tragen Sie die Einlagen stets mit Strümpfen, auch zu Hause.

Lederbezogene Einlagen sind nach Gebrauch zum Lüften aus den Schuhen zu nehmen und langsam zu trocknen – dabei bitte keinen Wärmequellen aussetzen. Kunststoff und Microfaserbezüge können einfach mit einem feuchten Tuch abgerieben werden. Außerdem können Sie ihre Einlage regelmäßig kostenlos bei uns kontrollieren lassen.

Bei Kindern spätestens nach drei Monaten oder wenn der Fuß gewachsen ist, bei Erwachsenen nach sechs Monaten. Bei neurologischen Krankheitsbildern wie z.B. Diabetes, oder Polyneuropathie ebenfalls nach sechs Monaten, je nach Schweregrad der Erkrankung aber auch in kürzeren Abständen.

Alles Wissenswerte über Einlagen & Fußversorgung

Das Einsatzgebiet von Einlagen bei Beschwerden im Alltag, beim Sport und im Beruf ist breit gefächert. In unserem Flyer finden Sie die wichtigsten Informationen.

Für Fragen rund um ortho-top bin ich für Sie da. Sprechen Sie mich an.

Janik Grossmann – Movecontrol® Spezialist

ortho-top in Grevenbroich.
Wir sind für Sie da.

Lassen Sie sich jetzt von uns in unserem Servicecenter in Grevenbroich beraten.